Kreislauf der Angst

  1. Körperliche Veränderungen(Gefühle / Emotionen ) 
  2. Beobachtung der Symptome 
  3. Interpretation von Gefahr(oft interpretieren wir es nicht als Gefahr, oft synonymen oder tun es ab als keine Lust oder genervt sein) 
  4. Angst
  5. Vermeiden / oder wieder von vorne

Tags: