Emotionen werden vermieden durch

  • Unterdrücken – körperlich wegdrücken, nicht fühlen wollen 
  • Vermeiden – Situationen vermeiden oder verlassen 
  • Projizieren – auf andere projizieren, andere oder etwas löst deine Emotionen bei dir aus, weil sie/es deine Programme triggern, aber es sind deine Programme und deine Entscheidungen wie du darauf reagierst. Dies wahrnehmen und rein Fühlen 
  • Grübeln – In Gedanken sich um eine Emotion zu drehen um diese nicht fühlen zu müssen. Im Kopf bleiben anstatt in den Körper zu gehen.

Tags: